Header Image

Aktuelles

Stephanie Lanwermann leitet die St. Josef Kindertagesstätte

Herford. Den Staffelstab für ihre Tätigkeit als Leiterin der St. Josef Kindertagesstätte in Herford, überreichte Detlef Müller, Geschäftsführer des Trägers der Katholischen Kindertageseinrichtungen Minden-Ravensberg-Lippe, nun an Stephanie Lanwermann. Die 38-Jährige hat die Leitungsposition bereits seit Jahresbeginn inne, doch bedingt durch die Pandemie konnte die offizielle Einführung bislang nicht stattfinden.

Geschäftsführer des Trägers der Katholischen Kindertageseinrichtungen, Detlef Müller, überreichte den Staffelstab an Stephanie Lanwermann, die seit Jahresbeginn die St. Josef Kindertagesstätte in Herford leitet.

In der Dreigruppen-Einrichtung ist Stephanie Lanwermann schon 12 Jahre tätig. Jetzt war es für sie die richtige Zeit für eine Veränderung und die offene Leitungsstelle bot sich an. Besonders gut gefällt ihr, dass sie auch weiterhin noch viel mit den Kindern zu tun hat. Gerade jetzt in der Eingewöhnungsphase sei das sehr schön und wichtig, erklärt sie.

Müller betonte, dass es sicherlich nicht einfach sei, wenn man plötzlich Chefin der Kolleginnen und Kollegen wird. Er wünschte der engagierten Erzieherin ein starkes Selbstbewusstsein und Ellenbogen aber auch das nötige Feingefühl nicht nur im Umgang mit dem Team, sondern auch mit den Kindern und Eltern.

Er dankte Lanwermann für die gute Entscheidung Verantwortung zu übernehmen und überreichte ihr den Staffelstab mit den gut gemeinten Worten, ihn auch ruhig mal abzugeben und damit ein Stück Verantwortung zu übertragen. „Eine Leitung muss nicht zwangsläufig immer mit im Boot sitzen“, meint er. Der Stab würde deshalb auch den Namen der Kita tragen und nicht der Leitung.


Schwerpunktthema: Rollen im Team – Die eigene Aufgabe finden, akzeptieren und erfüllen

weiterlesen

Katholische Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft gem. GmbHs im Erzbistum Paderborn